Mangelhafte Grün - /Rasenpflege auf dem alten Broitzemer Friedhof

Hier wurde scheinbar nur im Schnellverfahren der Rasen auf größeren Flächen gemäht. Weder in kleineren Ecken oder Winkeln und an den Kanten zu Zäunen oder Wegen wurde nachgearbeitet. Das Unkraut (Entschuldigung: Wildkraut!) wächst überall auf dem Friedhof, auch an den Wegen und am Gebüsch munter empor.
Für Besucher des Friedhofes sowie für Angehörige, die dort die Gräber größtenteils sehr liebevoll bepflanzen und pflegen, ist dieser Anblick wahrlich keine Augenweide!

Bearbeitungshinweis: 
Die Überprüfung vor Ort hat stattgefunden. Lt. Mitteilung des Fahbereichs Stadtgrün wächst das Gras/Kraut teilweise aus Flächen neben bzw. außerhalb von Grabstellen, die von den Nutzungsberechtigten entgegen der geltenden Friedhofsordnung mit Kies o.ä. ausgelegt wurden. Diese Flächen können nicht gemäht werden, schon um die Maschinen nicht zu beschädigen oder Steinwurf zu vermeiden. Gleiches gilt für Flächen HINTER den Grabstellen/Grabsteinen, die von den Nutzungsberechtigten entgegen der geltenden Friedhofsordnung als Ablagefläche für Blumenschalen/-vasen , Gartengeräte o.ä. verwendet werden. Die beauftragte Firma wurde jedoch darauf hingewiesen, dass sie die Heckenfüße mit dem Freischneider nachzuarbeiten hat, was im Verlauf des nächsten Mähgangs ausgeführt werden wird.
Art der Meldung: Friedhofsunterhaltung
Status: Erledigt / beauftragt
14.06.2018 - 15:14
Art der Meldung: Friedhofsunterhaltung
Status: Erledigt / beauftragt
24.05.2018 - 9:39
Art der Meldung: Friedhofsunterhaltung
Status: In Bearbeitung
24.05.2018 - 8:03
Art der Meldung: Friedhofsunterhaltung
Status: In Bearbeitung
17.05.2018 - 10:15
Art der Meldung: Friedhofsunterhaltung
Status: In Bearbeitung
16.05.2018 - 15:26
Art der Meldung: Friedhofsunterhaltung
Status: In Bearbeitung
16.05.2018 - 14:48
Art der Meldung:
Status: Unbearbeitet
16.05.2018 - 12:00