Info Ideenplattform

Mitreden! Bringen Sie Ihre Ideen für Ihre Stadt ein und unterstützen Sie gute Ideen für Ihre Stadt!
In den vergangenen Jahren konnten Bürgerinnen und Bürger beim Braunschweiger Bürgerhaushalt bei den Finanzen der Stadt mitreden. Doch Vorschläge konnten jeweils nur innerhalb von rund vier Wochen im Jahr abgegeben werden. Jetzt können alle Braunschweigerinnen und Braunschweiger das ganze Jahr über ihre Ideen zur Gestaltung der Stadt einbringen und die Ideen anderer unterstützen.
Ablauf des Verfahrens:

So geht's:
Bürgerinnen und Bürger können künftig ganzjährig Ideen einbringen und sich mit Vorschlägen und Anregungen im allgemeinen Interesse an die Stadt wenden.

Vorschläge und Anregungen sind zu allen Bereichen willkommen, die im Zuständigkeitsbereich der Stadt Braunschweig liegen.
Teilnehmen können alle Braunschweiger Einwohnerinnen und Einwohner unabhängig vom Alter:

• Registrieren Sie sich hier auf der Website und bringen Sie Ihre Ideen ein! Alternativ können Sie Ihre Ideen auch per Post einreichen.
• Für Ihre Teilnahme – Ideen einreichen und unterstützen – ist immer die vollständige Angabe von Namen und Adresse erforderlich. Ihre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht!
• Öffentlich sichtbar wird nur der Benutzername, den Sie selbst auswählen.

Politik und Verwaltung befassen sich mit jedem haushaltswirksamen Vorschlag, der von mindestens 50 Braunschweigerinnen und Braunschweigern unterstützt wird:
• Die Unterstützung kann hier auf der Website mitgeteilt werden, aber auch per Post.
• Sie haben 8 Wochen Zeit, um die erforderliche Mindestunterstützeranzahl zu erreichen.
• Wie Politik und Verwaltung über erfolgreiche Ideen entscheiden, wird auf mitreden mitgeteilt.

So erreichen Sie uns:
Stadt Braunschweig
Fachbereich Zentrale Dienste
Ideen- und Beschwerdemanagement/Bürgertelefon
Langer Hof 6, 3. OG,
Tel.: 0531-470-3000, Fax: 0531-470-3001
Email: ideen-beschwerden@braunschweig.de