Vorheriger Vorschlag

Legale Einfahrt für Radler in Scharrnstraße ermöglichen

Die Scharrnstraße ist eine Einbahnstraße, in Gegenrichtung für Radfahrer freigegeben. Vom Altstadtmarkt kommend fehlt unter dem Schild, das ein Rechtsabbiegen in die Scharrnstraße verbietet, ein Zusatzschild Fahrräder frei.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Marstall bis Ruhfäutchenplatz gegen die Einbahnstraße für Radfahrer freigeben

Für Fahrradfahrer gibt es leider keine vernünftige Route von der Lange Straße Richtung Steinweg.
Bislang muss man durch die Fußgängerzone schieben oder einen langen Umweg in Kauf nehmen.

weiterlesen
Verkehr

Ringgleisrampe Friedrich-Seele Straße

Guten tag,
im Bezug nehmend auf die aktuelle Berichterstattung in den Medien zum Ringleiswegausbau möchte ich die Stadtverwaltung bitten doch schnellstmöglich eine Rampe als Verbindung zwischen Friedrich-Seele-Straße und Ringgleisweg zu bauen. Die derzeitige Situation mit der "Betriebstreppe" ist gefährlich und unzumutbar für Radfahrer. Platz für eine Rampe oder Schleife bestünde an der Westseite bei der Markierung, hier liegt eine Fläche brach.

Bearbeitungshinweis: 
Die erforderliche Mindestanzahl an Unterstützern wurde nicht erreicht.