Nächster Vorschlag

Fuß- & Radweg Wiesental, Gefahrenstelle für Rad- & Autofahrer sowie Fußgänger

Bitte um Überlegung einer Verbesserung der Straße, da diese bereits an einigen Stellen starke Brüche aufweist, welche mangels Radweg mit dem Fahrrad zu umfahren sind und folglich ein noch größeres Risiko für alle Verkehrsteilnehmer darstellen.

weiterlesen
Verkehr

Radwege überschwemmt

Ich bin begeisterte Radfahrerin.

Mein Auto steht schon lange in der Garage und wartet auf einen Einsatz im Extrafall - bei großen Entfernungen oder schweren Lasten.

Ich erledige alles per Rad. Nun kommt das tolle Frühlingswetter und die großen Mengen vom Schnee schmelzen innerhalb weniger Tage.
Einige Rad- und Fußwege sind überschwemmt. Man traut sich nicht weiter zu fahren - obwohl das Wasser vielleicht gar nicht so tief ist.
Meine IDEE wäre in diesem Fall - an solchen Wegen (in meinem Wohngebiet - Ölpersee, Schunterrauhe, Ohe und Mittelriede - diese kleinen Flüsse und der See nur in diesen kritischen Tagen, schwanken aus den Ufern und breiten sich aus) Markierungen aufzubringen. Wenn man auf diese Rad- und Fußwege Markierungsstäbe positioniert - mit 10 cm Markierstreifen - die natürlich sichtbar sind - kann man bei leichten Überschwemmungen - wie jetzt - sehen, ob es für mein Rad kritisch ist oder nicht. Bis 25 cm - 30cm kann ich noch drüber fahren. Schließlich benutzt das Harzvorland auch Markierungen nur für den Schnee.

Schöne Grüße von Daria Beyer

Bearbeitungshinweis: 
Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Hallo Daria Beyer,
das gleiche Problem hatte ich auch, bin jedoch mutig durch die Pfützen gefahren, und zwischen Schunter und Rühme war's in der Tat abenteuerlich ;)
Meine Stimme hat dein Vorschlag, zumal eine einfache Markierung an der tiefsten Stelle nicht viel kostet.
Sonnige Grüße!
Lordi