Nächster Vorschlag

Optimierung Mängelmeldung

Die neue Mängelmeldung ist in dieser Form zeitgemäß und macht einen guten Eindruck.

Hinsichtlich der Kategorisierung der Mängel habe ich aber die folgenden Verbesserungsvorschläge:

weiterlesen
Allgemeine Verwaltung

Mängelmelder wieder anonym benutzbar machen

Das Portal des Mängelmelders verstößt gegen den Grundsatz der Datensparsamkeit, indem es vom Benutzer eine Registrierung mit einem Pseudonym als Identifikationsmerkmal verlangt, mit dem andere Benutzer die abgebenen Beiträge verfolgen können. Diese Registrierung ist für das Abgeben anyonymer Beiträge nicht erforderlich, sondern dient lediglich dazu, mit diesen personenbezogenen Daten die Aktivitäten einer Person zurückverfolgbar zu machen, um etwaigen Mißbrauch durch Einschüchterung der Benutzer zuvor zu kommen. Die Pseudonymspflicht ist natürlich völlig ungeeignet, mißbräuchliche Benutzung zu verhindern. Dieses Portal wurde ausdrücklich vom Rat der Stadt für die anonyme Benutzung beschlossen und dieser Zustand soll auch wieder hergestellt werden.

Darüberhinaus wird der Benutzer gezwungen, zuzulassen, daß auf seinem Gerät Cookies in unbekannter Anzahl und Inhalt gespeichert werden, um überhaupt Beiträge abgeben zu können. Die Datenschutzerklärung schweigt sich darüber aus.

Bearbeitungshinweis: 
Bei dem Bürgerbeteiligungsportal "mitreden" handelt es sich um ein freiwilliges Serviceangebot der Verwaltung. Die Nutzung steht jedem frei. Eingaben sind ohne Angabe des Klarnamens möglich. Erforderlich sind lediglich ein Pseudonym und eine gültige Mailanschrift. Die geltenden Datenschutzrichtlinien werden selbstverständlich eingehalten.