Vorheriger Vorschlag

Ringgleisrampe Friedrich-Seele Straße

Guten tag,

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Baumpflanzung

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Verlauf der K 80 von der B1 kommend nach Lamme finden sich rechts an der Straße diverse Baumlücken.
Hier könnten ohne Probleme ca. 10 neue große Bäume gepflanzt werden.

weiterlesen
Stadtgrün und Umwelt

Hundewiese im Inselwallpark

Hallo,

ich schlage vor, die Wiese im Inselwallpark, die parallell zur Bammelsburgerstr. verläuft, als Hundewiese auszuweisen. Sie ist abseits vom eigentlichen Geschehen gelegen und durch die Wege und den Umflutgraben klar begrenzt.

Die Wiese wird nach meinen Beobachtungen von verschiedenen Tageszeiten äußerst selten anderweitig genutzt. Manchmal landen hinter dem Betriebsgebäude Kanuten an, sehr sehr selten übt mal die eine oder der andere Jonglierer seine noch nicht publikumsreifen Details.

Aber im Großen und Ganzen ist lediglich der Weg daneben eine Durchgangsstrecke.

Darum mal wieder eine Bitte um das Geh... ör der Stadtverwaltung und viel Unterstützung von allen Hundefreunden im Inselwallpark.

Uns allen einen weiterhin so tollen Sommer wünscht

Okerhund 2013

Bearbeitungshinweis: 
1) Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 2) 21.09.2018 - Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl nicht erreicht.