Vorheriger Vorschlag

Der grüne Vorgarten - Verordnung über naturgerechte Vorgärten im Stadtgebiet.

Wohnraum in Braunschweig ist rar. Die einzige Möglichkeit noch Wohnraum zu schaffen, geht über Verdichtung. Also leere Grundstücke bebauen oder bestehende Gebäude aufstocken.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Verkehrsberuhigter Bereich Löwenwall

Kaum ein Fahrzeugführer hält sich an die Schrittgeschwindigkeit auf dem Löwenwall. Der verkehrsberuhigte Bereich sollte deutlicher gekennzeichnet werden, zB. durch einen Wechsel im Straßenbelag oder durch eine Bremsschwelle. Ggf.

weiterlesen
Recht, Sicherheit und Ordnung

Hundesteuer abschaffen

Es wäre ratsam die Hundesteuer abzuschaffen.

Bearbeitungshinweis: 
1) Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 140 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 2) 2) Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl nicht erreicht. (23. April 2018)

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Fragen die doch mal ihren hund ob er auch moechte das ohne mitstimmrecht seinerseits nicht ueber ihn hinaus entschieden wird. Es gibt etliche die bei hundeveranstaltungen geld verdienen koennen und wird die hundesteuer gespaart haben bald alle bessere launen weil brustkorphalter fuer ihre leinen gekauft werden koennen. Da bleibt euch die luft weg,wa

Können Sie Ihre Idee noch konkretisieren? Warum sollte die Hundesteuer abgeschafft werden Zur Belohnung für die vielen uneinsichtigen Hundehalter, die den Dreck liegen lassen und damit es noch mehr dieser Hundehalter gibt?

Ich bin dagegen!

Was wollen Sie uns mit dem Satz sagen? Warum wäre es ratsam? Eine Idee erkenne ich an dem gehusteten Satz nicht!