Vorheriger Vorschlag

Hundekot-Register für Braunschweig

Hundekot auf Gehwegen, in Grünanlagen und auf Kinderspielplätzen ist ein wiederkehrendes Ärgernis.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Fahrradampel in südliche Richtung zur Querung der westlichen Theodor-Heuss-Straße sollte weißen Zusatzpfeil für Geradeaus erhalten

Die Fahrradampel in südliche Richtung zur Querung der westlichen Theodor-Heuss-Straße sollte einen weißen Zusatzpfeil für Geradeaus erhalten.

weiterlesen
Stadtgrün und Umwelt

Helft unseren Vögeln durch den Winter..

Wie wäre es denn wenn die Stadt Braunschweig einfach mal über die Zeit in der uns die Vögel benötigen einige von diesen Futterteilen an den Bäumen anbringen würden?

Man könnte doch gerne jemanden fragen der a) spenden und b) mithelfen könnte beim Anbringen!

Dazu noch alles in die Zeitung und der Spender und die Helfer können sich brüsten!

Grün sein ist cool!

Hier gleich noch mal ein Link für die Experten auf diesen Thema..

Dort wird auch beschrieben dass Vögel UNSERE HILFE BRAUCHEN (!) es reicht NICHT mehr aus, dass die Vögel ihren Futterbedarf in der Natur decken !!

Dazu hat ihn der Mensch zu sehr eingeschränkt!

Mfg

Bearbeitungshinweis: 
1) Sehr geehrte/r Ideengeber/in, der von Ihnen eingestellte Link wurde wegen eines Verstoßes gegen die Portalregeln gelöscht. Bitte beachten Sie, dass Links auf eine andere Internetseite die Meinungsbildung und den Meinungsaustausch aller Nutzerinnen und Nutzer fördern soll. Werbung für kommerzielle Produkte ist nicht zulässig. Viele Grüße Ihr Redaktionsteam 2) Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 3) 22.03.2020 - Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl nicht erreicht.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Ersteinmal wo ist Winter? Solange keine geschlossene Schneedecke und Dauerfrost herrscht, sollen Vögel nicht gefüttert werden! Dann erkenne ich hier auch keine Zuständigkeit der Stadtverwaltung, wenn erforderlich machen Nabu und BUND entsprechende Aufrufe an die Bevölkerung. Ich vermute hier nutzt jemand die Ideenplattform für einen kommerziellen Werbelink! Fachinformationen enthält er nicht...bitte schließen und Link löschen, danke

Dieser Kommentar wurde wegen Nichtbeachtung der Portalregeln gelöscht.

Sehr geehrte Nutzerinnen/ sehr geehrte Nutzer,

bitte kommunizieren Sie sachlich unter Beachtung der Portalregeln.

Viele Grüße
Ihr Redaktionsteam

Hallo Redaktionsteam,

Werbung ist also hier im Portal zulässig? Dann poste ich gerne auch ein paar Werbelinks....

Hallo Internetbenutzer,
ich habe keine Kontakte zu dieser Website!
Alles was ich möchte ist auf die Wichtigkeit dieses Themas aufmerksam machen.
Wo ein Händler kauft - das ist seine Sache.

Was man alles berücksichtigen muss..
Es muss einen Spender geben.
Der wird irgendwo einkaufen (dazu dient mein Link NICHT)
Der Link dient dazu dass sich Leute eine Idee machen können was ein Vogelhaus überhaupt ist..

...ja, nee, is klar, die Nutzer wissen nicht eas ein Vogelhaus oder Vogelfutter ist...

Sie sind hier auf der Seite der Stadtverwaltung! Starten Sie doch eine private Initiative...