Verkehr

Geschwindigkeitsbegrenzung / Lärmminderung der gesamtem Isarstraße

Als langjähriger Anwohner der Isarstraße sind die Frühjahrs/Sommermonate besonders schwer zu ertragen.Keine offenen Fenster/Balkontüren im Sommer.
Hallo Stadt?????????
Laute Autos,laute Busse,laute Mofas/Mopdes/Roller die die gesamte Strecke ab der Einfahrt von der Lichtenbergerstr. in Richtung Neckarstr, teilweise als neuen Nürburgring nutzen.WO BLEIBT HIER DIE GESCHWINDIGKEITSKONTROLLE???????UND LÄRMMINDERUNG??????????
Ich fordere hiermit die Stadt auf sich der Problemmatik Lärm/Geschwindigkeit auf der gesamten Isarstr (nicht nur als 30er Zone in der kurzen Einkaufszone)
anzunehmen.

Auch die ach so tolle Entschärfung der Lichtenberger bringt der Isarstraße immer mehr Verkehr.Schuss ging nach hinten los.

Mit der Hoffung auf Untersützer
Gruß
ein Anwohner

Bearbeitungshinweis: 
1) Da es sich hier um eine haushaltsneutrale Idee handelt muss für die Unterstützung der Idee nicht geworben werden. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr wird die Anregung überprüfen. Nach Abschluss der Überprüfung wird das Ergebnis auf der Ideenplattform veröffentlicht. 2) 05.06.2018 - Eine konkrete Idee ist hier nicht erkennbar. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr nimmt den Hinweis zum Anlass, den Bereich beim zu erstellenden Überwachungskonzept zu berücksichtigen.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Was hilft eine „Geschwindigkeitskontrolle“ bei lauten Autos, laute Busse, Laute Mofas/Mopeds/Roller? Fahren Busse, Mofas/Mopeds/Roller dort zu schnell und verursachen hierdurch einen übermäßigen Lärm?

Oder ist es nur der Geräuschpegel einer ganz normalen Straße, von ganz normalen Verkehrsteilnehmern mit ganz normalem Verkehrslärm?