Vorheriger Vorschlag

Kostenlose Fahrkarten für Oberstufenschüler

Kostenlose Fahrkarten für Oberschüler wäre eine gute Sache, da es sehr teuer ist, jeden Morgen und nachmittag mit der Bahn oder dem Bus zu fahren, wenn die Schule etwas weiter entfernt ist.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Radfahrstreifen Leonhardplatz abschaffen

Ich fordere die sofortige Verlegung des Radfahrstreifens in der Leonhardstraße ab Gerstäcker Straße in Richtung Ring zurück an die alte Stelle oberhalb des Bordsteines.

weiterlesen
Verkehr

Fußgängerüberweg Ebertallee / Am Triangel

Ich möchte mich für einen Fußgängerüberweg oder Fußgängerampel auf Höhe Am Nußberg / Am Triangel und Tempo 30 auf der Ebertallee einsetzen.

Bei hohem Verkehrsaufkommen, wie werktags zwischen 16:30 und 18:00 und sonntags, ist die sichere Überquerung der Ebertallee vom Prinzenpark in Richtung Am Triangel besonders für Familien mit kleineren Kindern sowie ältere Menschen zu Fuß oder auf dem Rad nicht gegeben. Regelmäßig sind wegen der Doppelkreuzungssituation und Tempo 50 gefährliche Situationen zu beobachten.

Bspw. wenn Autofahrer von der Georg-Westermann-Allee nach rechts auf die Ebertallee abbiegen, nur nach links auf ankommenden Fahrzeuge achten und erst beim Einbiegen überquerende Fußgänger bemerken. Für die Fußgänger sind die aus der Georg-Westermann-Allee kommenden Autos aufgrund des Bewuchses der Kreuzung nicht frühzeitig bemerkbar.

Bearbeitungshinweis: 
1) Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 2) 24.06.2019 - Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl durch Vorlage von Unterschriftenlisten erreicht und wird nach Überprüfung durch die Fachverwaltung den zuständigen politischen Gremien zur Entscheidung vorgelegt. Über das Ergebnis wird zu gegebener Zeit im Portal berichtet.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Ich stimme dem Problem vollumfänglich zu. Man muss nicht nur zum Teil minutenlang warten bis mal kein Fahrzeug kommt, sondern hat auch dann keine Sicherheit, dass aus der Georg-Westermann-Allee nicht ein schnelles Fahrzeug kommt.

Mit wenig Aufwand kann Sicherheit erreicht werden.

Unterstütze die Initiative voll und ganz!

Ich habe in den letzten Wochen vielen Menschen sprechen können, die sich sehr über die Initiative gefreut haben und den Vorschlag uneingeschränkt unterstützen. Es war erstaunlich, wie hoch der Weg Am Triangel doch frequentiert wird und wie häufig ich in dieser Zeit oben beschriebene Situationen erlebt habe.
Gerade aber die älteren Mitbürger, die das Problem besonders betrifft, haben leider nicht die technischen Mittel oder das Wissen, um das Vorhaben zu unterstützen. Ich freue mich, dass trotzdem ausreichend dem Aufruf gefolgt sind und den Aufwand nicht gescheut haben. Vielen Dank!

Bitte einrichten

Bitte unbedingt umsetzen