Vorheriger Vorschlag

Beseitigung von Mund-Nasen Schutz und FFP2 Masken

Aufruf in der Zeitung und in Sozialen Netzwerken zum beseitigen und der Vermeidung von gebrauchten Masken/Müll in der Innenstadt und Umgebung. Wo man hinsieht liegen Masken, gerade im Randgebiet der Stadt.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Straßen nach Rudolf Prescher benennen

Rudolf Prescher war ein bekannter Bürger von Braunschweig, der im Zweiten Weltkrieg mehrere tausend Menschenleben gerettet hat und seine Erlebnisse im Buch "Der rote Hahn über Braunschweig " festgehalten hat.

weiterlesen
Verkehr

Fehlender Radweg

Es fehlt ein anständiger Radweg. Das Fahren auf der Straße ist mir zu gefährlich und fühle mich nicht sicher und ich gerate in Panik, wenn ein Auto mit 50km/h an mir vorbeisaust oder dicht hinter mir fährt.

Bearbeitungshinweis: 
Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Hallo A.W., in Braunschweig gibt es viele Radwege und ganz sicher fehlen auch noch einige. Jedoch würde es helfen, wo genau Ihnen ein Radweg fehlt, damit die Stadt dort die Lage angucken und planen kann. Ansonsten teile ich Ihre Wahrnehmung, dass man als Radfahrer oft das Gefühl hat, die Autofahrer halten den gesetzlich vorgeschriebenen Abstand von 1,50 Meter nicht ein. Und selbst bei 1,50m kann natürlich subjektiv der Abstand als zu gering eingeschätzt werden. Deswegen könnten Sie als erste Abhilfe sich einen Abstandhalter aus Kunststoff kaufen, den man am Fahrrad befestigt. Damit wird für Autofahrer zumindest visuell die Hemmschwelle des zu dichten Vorbeifahrens erhöht. Viel Erfolg und weiterhin gute Fahrt! D.R.

Was, wo wie?