Vorheriger Vorschlag

Barrierefreie Schunterbrücke zwischen Rühme und Kralenriede

Zwischen Rühme und Kralenriede kann die Schunter über eine Verbindungsbrücke überquert werden. Diese bietet allerdings nur Treppenstufen und eine schmale Rampe zum Schieben von Fahrrädern.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Wetterfeste Bushaltestellen am Altstadtmarkt

Sehr geehrte Damen und Herren,

weiterlesen
Bauen und Planung

Fahrradweg im Wiesental

Um sicherer als Radfahrer durch das Wiesental (Straße zwischen Veltenhof und Ölper) zu kommen, wäre es an der Zeit, endlich einen Radweg dort anzulegen. Ich wundere mich immer wieder, daß es immer noch keinen gibt, da die Straße sehr eng ist und die Autos dadurch oftmals sehr dicht an einem Radfahrer vorbeifahren!
Außerdem müßte die Straße dringenst saniert werden, da der Straßenrand abschnittsweise extrem holperich ist, so daß man als Radfahrer fast mitten auf der Fahrbahn unterwegs sein muß, um nicht völlig durchgeschüttelt zu werden!

Bearbeitungshinweis: 
1) Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 140 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 2) Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl nicht erreicht. (17. April 2018)

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Wer als Radfahrer auf dieser Straße unterwegs ist, würde einen Radweg wegen der Sicherheit zu schätzen wissen.

Es sollte endlich die fehlende Verbindungsstraße zwischen der Autobahnabfahrt A392/B214/Celler Heerstraße auf die Ernst-Böhme Str. gebaut werden. Dann könnte das Wiesental nur für Radfahrer und Anlieger freigegen werden.
Und die unsäglich langen Sperrungen des Wiesentals bei Hochwasser wären dann auch endlich Geschichte.