Vorheriger Vorschlag

Digitalisierung aller historischer Ausgaben der Braunschweiger Zeitung

Für alle Zeitungen in NRW gibt es inzwischen die Seite zeitpunkt.nrw/ , wo in historischen Zeitungen mit Volltextsuche gelesen und recherchiert werden kann.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Mülleimer auf dem Fussweg an der Oker zwischen Stöckheim und Leiferde

Als Hundebesitzerin, die die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners immer einsammelt, ist mir nun schon öfter aufgefallen, dass Entsorgungsstationen für die Kotbeutel fehlen.

weiterlesen
Stadtgrün und Umwelt

Einfriedung des Spielplatzes "Breite Riede"

Einfriedung des Spielplatzes "Breite Riede" in 38118 BS/Lehndorf zum Geh- und Radweg.

Der lange Weg mutet zum Schnellfahren an und schließt direkt an den Spielplatz an. Durch die noch schneller fahrenden E-Bikes und auch die E-Scooter ist die Gefahr für die Kinder noch einmal gestiegen beim Spielen durch einen Radfahrerenden und E-Scooter Nutzer/innen erfasst zu werden.

In der jetzigen Jahreszeit kann aufgrund der fehlenden Begrünung der Weg gut eingesehen werden, im Frühjahr jedoch weder von den Eltern, noch von den Radfahrenden.

Daher möchte ich mich gerne mit dem Vorschlag an die Verwaltung wenden.

Bearbeitungshinweis: 
1) Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 2) 26.04.2022 - Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl nicht erreicht.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Sehr geehrter Marcel.DSLM,
ein kleiner Tipp am Rande:
Es ist oft schwierig, hier die erforderlichen 50 Unterstützerstimmen zu bekommen, besonders wenn ein Thema nicht für alle relevant ist oder die örtlichen Gegebenheiten allen bekannt sind.
Man kann jedoch auch Unterschriften offline sammeln, also wie in alten Zeiten mit Papier. Dafür kopiert man den Vorschlag auf einen Zettel, und sammelt anschließend darunter die Unterstützerstimmen in der Nachbarschaft mit Name, Anschrift und Unterschrift. Diese reicht man dann direkt bei der Stadt ein.
Beste Grüße & viel Erfolg mit ihrer Idee!