Vorheriger Vorschlag

"Achtung Radfahrer"/"Halteverbot" Schild Einfahrt Radweg Kreuzung Carl-Miele-Straße/Robert-Bosch-Straße

An der Kreuzung Carl-Miele-Straße zu Robert-Bosch-Straße wird regelmäßig/täglich die Einfahrt zum Radweg zu geparkt.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Taxistand Amalienplatz - äußerst selten genutzt - Möglichkeit für zusätzlichen öffentlichen Parkraum

Am Amalienplatz schräg gegenüber der Einkaufspassage "Weisses Ross" ist aktuell ein Parkstreifen komplett für Taxis (provisorisch mit Behelfsschildern) vorgehalten.

weiterlesen
Verkehr

Ein- und Ausfahrt in die Echternstraße von Sonnenstraße aus sicherer machen

Auf der Sonnenstraße Haltelinie bei Rotlicht Sonnenstr./Güldenstr. anbringen, so daß eine sicherere Ein- und Ausfahrt in die Echternstraße möglich wird (analog Kreuzung Celler Str. / Petritorwall).

Bearbeitungshinweis: 
1) Da es sich hier um eine haushaltsneutrale Idee handelt muss für die Unterstützung der Idee nicht geworben werden. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr wird die Anregung überprüfen. Nach Abschluss der Überprüfung wird das Ergebnis auf der Ideenplattform veröffentlicht. 2) 05.06.2018 - Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr hat die Angelegenheit wurde vor Ort überprüft, zusätzlich wurde ein Fahrversuch durchgeführt. Das Ausfahren aus der Echternstraße in die Sonnenstraße stellte auch unter Verkehrsbelastung kein Problem dar. Die Situation ist insgesamt nicht mit der im Vorschlag angeführten Örtlichkeit Celler Straße/Petritorwall vergleichbar, weil einerseits die Verkehrsbelastung dort ganz erheblich höher ist und der Verkehr auf der Celler Straße mit zwei Geradeausspuren und einer Rechtsabbiegespur an der Einmündung Petritorwall vorbeigeführt wird. Aus den aufgeführten Gründen wird der Vorschlag nicht umgesetzt.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Lieber Gast,

um eine Idee unterstützen zu können, müssen Sie sich registrieren. Bei der von Ihnen ausgewählten Idee erscheint dann das Feld „Idee unterstützen“. Kommentare werden nicht gewertet.

Ihr Moderationsteam

Ich schliesse mich dem Vorschlag an. Die Idee wurde schon vor einigen Jahren im Rahmen der Umgestaltung der Echternstrasse an die Stadt adressiert und dort auch fuer gut befunden. Leider wurde sie dann doch nicht umgesetzt. Minimaler Aufwand mit sehr hohem Nutzen - und sicherer wird die Kreuzung dadurch auch!