Vorheriger Vorschlag

Cafe am Heidbergsee

Am schönen Heidbergsee fehlt definitiv ein Café. Eis und Pommes, Tee und Kuchen, Glühwein und Gebäck....

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Planung Radschnellweg Madamenweg; Beleuchtung,

Sehr geehrte Damen und Herren,

weiterlesen
Bauen und Planung

Beleuchtung der Finnenbahn im Prinzenpark

Sehr geehrte Damen und Herren,
die seit geraumer Zeit anhaltende Pandemie stellt uns im Alltäglichen immer wieder vor neue Herausforderungen. So haben auch wir als neuen Weg abseits des Fitnessstudios das Joggen für uns entdeckt, um uns fit zu halten.. wie es auch bei so vielen Anderen derzeit zu beobachten ist.
Leider ist nach wie vor im Prinzenpark rund um die Finnenbahn keinerlei Beleuchtung gegeben, so dass viele nun abends durch die Strassen laufen, sofern man tagsüber bedingt durch Homeoffice und Kinderbetreuung keine Zeit hierfür findet.
Ist es nun gerade jetzt nicht an der Zeit, hier für Beleuchtung zu sorgen und Vielen weitere Möglichkeiten in der eingeschränkten Zeit zu bieten? Viele Frauen trauen sich doch bei Dunkelheit gar nicht mehr in die Parks und ich denke, hier sollte nun langsam Abhilfe geschaffen werden.
Vielen Dank!
Viele Grüße, KikiBS

Bearbeitungshinweis: 
1) Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 2) 15.03.2021 - Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl nicht erreicht.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Lichtvetschmutzung ist ein unterschätztes Phänomen /Problem. Besonders in Parkanlagen ist dies ein großer Nachteil für die dort lebenden Tiere.
Vielleicht wäre der Gebrauch einer Stirnlampe eine Alternative? Ich nutze sie in solchen Situationen sehr gerne (da einigermaßen nachtblind :)).
Was das Sicherheitsgefühl angeht... Mit einer Stirnlampe ist der/die Träger/in schlecht erkennbar, angeleuchtet in einer ansonsten dunklen Umgebung schon.
Viele Grüße!

Nehmt Kopfleuchten und gut!