Vorheriger Vorschlag

Hundewiese eingezäunt für Hunde ,Besitzer und Hundefreunde die einfach Spaß am zuschauen haben

Guten Tag liebe Braunschweigerinnen ,Braunschweiger Interessierte und Hundefans

Ich habe eine Idee für Hunde ,Besitzer und Hundefreunde die einfach Spaß am zuschauen haben nun im Detail.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Bäume für die Bürger

Braunschweig will Bienen freundlicher werden. Die Stadt Bochum hat eine Aktion in der sie Obstbäume an die Bürger verschenkt . Wäre das nicht auch was für Braunschweig?

weiterlesen
Stadtgrün und Umwelt

Beleuchtung Calisthenics Anlage Prinzenpark / Beleuchtung Prinzenpark

Die Calisthenics Anlage im Prinzenpark wird auch im Spätsommer/Herbst noch gerne von vielen Leuten genutzt. Ich selbst bin regelmäßig mit ca. 10-15 Leuten vor Ort.
Um die in Anlage auch in der "dunklen Jahreszeit" nutzen zu können fehlt es an Licht.

Hier könnte man mit 2-3 LED Laternen Abhilfe schaffen.

Die Idee "Beleuchtung in Parks / geplante Finnenlaufbahn" zielte auf eine ähnliche Sache an, fand aber leider keine Unterstützung.
Auch das könnte man nochmal in Angriff nehmen. Diese Maßnahme würde sicher alle Spaziergänger und Sportler freuen.

Bearbeitungshinweis: 
Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Was denn noch alles? In einigen Straßen bleibt die Straßenbeleuchtung abgeschaltet (jede 2. Leuchte) da die Stadt sparen muss und hier kommen ein paar Hobbysportler und fordern eine Beleuchtung der Geräte und Laufwege??? Irgendwann ist genug! Kauft euch Kopfleuchten oder geht in ein Sportstudio!

Ich begreife auch nicht, was manche Leute hier fordern. Guckt Euch mal manche Teile Braunschweigs an. Gerade im westlichen Ringgebiet verkommen die Straßen und Wege, es sieht stellenweise aus, wie im letzten Loch. Und auf dieser Seite hätte man gerne noch eine weitere Fitnessanlage im Prinzenpark und natürlich eine Beleuchtung im Prinzenpark und die Finnbahn im Prinzenpark sollte ja eigentlich auch beleuchtet sein.

Liebe Kommentatoren, wenn Ihr schon so viel Freizeit in eurem Leben habt, hier unnötig Äpfel und Birnen zu vergleichen, dann startet doch einfach eigene Petitionen zu Euren Themen. Die Nachfrage regelt nämlich die Umsetzung.

Die Sportförderung ist ein hohes Gut, das hat auch die Stadt Braunschweig erkannt und Gelder für den Masterplan Sport bereit gestellt. Wenn dieses Geld also schon ausgegeben wird, dann doch lieber gezielt. Eine Anlage im Dunkeln wird nicht genutzt = Potential verschwendet. Genau so ist es sinnvoller, eine sehr frequentierte Anlage zu erweitern als am Stadtrand neue Anlagen zu bauen, welche kaum genutzt werden (ist nämlich bereits in Planung). Es ist daher sinnvoll mit der Sportcommunity zusammen zu arbeiten. Dieses Portal ist hierfür ein gutes Instrument.

Das ist wirklich eine tadellose Idee. Ich bin dafür, wir gehen sogar noch einen Schritt weiter, um es den feinen Herren im östlichen Ringgebiet noch etwas angenehmer zu machen. Die Anlagen sollte unbedingt beheizt werden. Kalte Analgen werden nicht genutzt = Potential verschwendet. Und überhaupt, warum nicht gleich ein Dach drüber. Wenn es nass ist, nutzt es keiner = Potential verschwendet. Sie haben wirklich recht, warum nicht Gelder dort investieren, wo schon extrem viel Geld investiert wurde und sowieso die reichsten 20% Braunschweigs wohnen. Wer hat, dem wird gegeben.

Leider die Kernaussage überhaupt nicht verstanden. Vielleicht liest Du Dir meinen Text einfach nochmal durch, an Zeit scheint es Dir ja nicht zu mangeln.
Und nur der Vollständigkeit halber: nasse und kalte Anlagen werden sehr wohl genutzt ;)

allein auf Strava findet man über 850 Läufer*innen, auf den Segmenten der Prinzenparkrunde. Hinzukommen nochmals hunderte andere Läufern, Walkern, Spaziergänger, Inlineskater, Gassigehern und viele viele mehr. Seit Coroana wird die Laufstrecke immer beliebter.

Leider ist die Laufbahn noch immer nicht beleuchtet, wodurch der Laufweg in der dunkeln Jahreszeit deutlich weniger genutzt wird, auch wegen des geringeren Sicherheitsempfindens in der Dunkelheit.