Vorheriger Vorschlag

Mülleimer

Am alten Okerarm an der Bank (Zugang vom Alten Weg aus) fehlt ein Mülleimer. Im gesamten Umfeld ist keiner zu finden... Hundebesitzer, die in dem Bereich täglich ihre Runden drehen, müssen ihre Tütchen mit nachhause nehmen...

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Park/ Streuobstwiese Wohngebiet Broitzem (Helene-Künne-Allee, Nellie-Friedrichs-Straße)

Durch das Betreute Wohnen leben hier sehr viele Senioren, die sich sicher auch über Sitzbänke an der Streuobstwiese freuen würden, das erleichtert so manchen Spaziergang.

weiterlesen
Stadtgrün und Umwelt

Begrünung mit Bäumen und Heckenpflanzen Feldmark Lamme

Sehr geehrte Damen und Herren,

rund um Lamme ist noch sehr viel Potential um die Wege der Feldmark zu begrünen. Hier könnten die zahlreichen Neubürger auch an Pflanzaktionen beteiligt werden.
Folgende Wege:
Bruchstieg, Hinter der Neuen Woort, Vor dem Bleekampe, Im Lammerbusche, bis zur Neunkirchener Straße nach Lehndorf (75,8 bis 77,7 usw.),
Beckerkamp und Pickerskamp.
An dem Feldweg zum Rodedamm 84 sind auch diverse Baumlücken (Eichen). Diese könnten durch Neupflanzungen inclusive Hecken geschlossen werden.

Der Weg vom Punkt 75,8 bis nach Lehndorf sollte asphaltiert werden, da er von vielen Radfahrern genutzt wird. Ebenso könnt man hier eine Inlineskaterroute an Lehndorf und Ölper anbinden , was Sport, Bewegung und Gesundheitsprävention der Bürger in den Neubaugebieten in Lamme steigern würde.

Mit freundlichen Grüßen Familie Lampe / Otterbein

Bearbeitungshinweis: 
Die Stadt Braunschweig ist nicht Eigentümer der Flächen.