Verkehr

Bedarfsampel auf Salzdahlumerstr/Ecke Jägersruh

Bitte eine Bedarfsampel für Fußgänger und Fahrradfahrer aus Richtung Jägersruh/Salzdahlumerstr. aufstellen.
Die Salzdahlumerstr ist ohne Ampel nur sehr schwer überquerter, besonders in den stark frequentierten Zeiten. Die stadteinwärts liegende Kurve erschwert besonders in der laubtragenden Jahreszeit sehr stark die Sicht. Auf der Salzdahlumerstr. gilt eigentlich ein Tempolimit mit 60 km/h, was aber sehr oft nicht eingehalten wird. Die Straße muss auch von Schulkindern überquert werden, um zu der Bushaltestelle zu gelangen und wird von vielen Fahrradfahrern Kindern aus Mascherode benutzt, um über den Heidbergstieg zu den Schulen im Heidberg zu gelangen.

Bearbeitungshinweis: 
Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 2) Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl erreicht und wird nach Überprüfung durch die Fachverwaltung den zuständigen politischen Gremien zur Entscheidung vorgelegt. Über das Ergebnis wird zu gegebener Zeit im Portal berichtet. (21. Februar 2020) 3) 26.06.2022 - Die Idee wurde dem Ausschuss für Mobilität, Tiefbau und Auftragsvorlagen am 21.06.2022 vorgelegt. Zur Verbesserung der Verkehrssituation wird die Idee in abgeänderter Form umgesetzt. Auf der Westseite der Salzdahlumer Straße südlich der Einmündung Jägersruh wird ein ca. 20 m langer und 3,20 m breiter Gehweg angelegt. Auf eine Ampelanlage wird zunächst verzichtet. Für eine denkbare spätere Ergänzung einer Ampelanlage werden im Baubereich vorsorglich Leerrohre verlegt - Ratsinformationssystem 20 - 14579-01.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Es wäre sehr schön wenn die Ampel von Jägersruh über die Salzdahlumer Str. Installiert wird , man kann kaum die Straße überqueren, und man hat keine Einsicht In der Kurve , egal ob Fußgänger oder Fahrradfahrer ,es wird jetzt ENDLICH ZEIT, diese Ampel dort hinzustellen.