Vorheriger Vorschlag

Gemeinsamer Geh- und Radweg evtl. richtig ausschildern

Auf dem Bültenweg zwischen Nordstraße und Am Bülten gibt es einen Radweg auf der rechten Seite in Richtung stadtauswärts. Für die Gegenrichtung gibt es jedoch keinen Radweg.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Handyparken

Ich finde es gut, dass in BS Handyparken eingeführt wurde. Aber das dafür ein wenig verbreiteter Nischenanbieter wie Travipay verwendet werden muss, ist wenig gastfreundlich gerade für ausländische Besucher. EasyPark z.B.

weiterlesen
Verkehr

Ausfahrt Jägersruh Bedarfsampel

Bitte eine Bedarfsampel für Fußgänger und Fahrradfahrer aus Richtung Jägersruh/Salzdahlumerstr. aufstellen.
Die Salzdahlumerstr ist ohne Ampel nur sehr schwer überquerter, besonders in den stark frequentierten Zeiten. Die stadteinwärts liegende Kurve erschwert besonders in der laubtragenden Jahreszeit sehr stark die Sicht. Auf der Salzdahlumerstr. gilt eigentlich ein Tempolimit mit 60 km/h, was aber sehr oft nicht eingehalten wird. Die Straße muss auch von Schulkindern überquert werden, um zu der Bushaltestelle zu gelangen und wird von vielen Fahrradfahrern Kindern aus Mascherode benutzt, um über den Heidbergstieg zu den Schulen im Heidberg zu gelangen.

Bearbeitungshinweis: 
Die erforderliche Mindestanzahl an Unterstützern wurde nicht erreicht.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Hier wird leider viel zu schnell gefahren und die andere Ampel ist zu weit weg. Wie werd ich vom Kommentator zum Unterstützer? Ich finds hoffentlich raus...

Um eine Idee zu unterstützen, müssen Sie sich registrieren. Erst dann wird die "Unterstützerleiste" sichtbar!

Das Problem ist doch der Stadtverwaltung ganz bestimmt seit Jahren bekannt. Und nun tut man so, als würde man sich kümmern. Hinterher kommt wieder nichts bei raus. Auf die andere Bdafsampel weiter nördlich könnte wegen der guten Übersichtlichkeit eher verzichtet werden, außer vielleicht zur Hauptverkehrszeit.

Wer quert eine Tempo 60 Straße genau in der unübersichtlichen Kurve? Woher wollen Sie wissen, dass das angebliche Problem der Stadt bekannt ist? Bis vor kurzem war es eine Landstraße in der Zuständigkeit des Landes Niedersachsen.

Wenn die Idee so toll ist, reicht kommentieren nicht aus, dann muss sie unterstützt werden!