Vorheriger Vorschlag

Mülleimer auf dem Fussweg an der Oker zwischen Stöckheim und Leiferde

Als Hundebesitzerin, die die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners immer einsammelt, ist mir nun schon öfter aufgefallen, dass Entsorgungsstationen für die Kotbeutel fehlen.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Radstreifen auf Bürgersteig

Die Verkehrssituation ist sowohl für Radfahrende wie auch für Kraftfahrzeugfahrende unzureichend.

weiterlesen
Verkehr

Ampelschaltung Sachsendamm in Fahrtrichtung Heidberg

Durch die Sperrung der direkten Auffahrt auf die A36 beim HEH, sind alle Anwohner aus Melverode gezwungen über den Sachsendamm auf die A36 aufzufahren.

Scheinbar haben hier aber alle anderen Fahrtrichtungen Priorität, um den bereits von der A39 über den Heidberg auf die A36 umgeleiteten Verkehr besser abzuführen.

Zu Stoßzeiten entsteht durch diese Ampelschaltung ein massiver Rückstau bis zur Kreuzung Schlesiendamm/Glogaustr.
Je Ampelphase können im Schnitt nur 3 Autos die erste Ampel passieren.

Die Passage dieser kurzen Strecke Glogaustr > Schlesiendamm, Auffahrt auf die A36 in Fahrtrichtung BS Innenstadt über die zweite Ampel kann dabei mehr als 10 Minuten dauern.

Eine Anpassung der Ampelschaltung ist daher dringend notwendig, um den Abfluss des Verkehrs aus Melverode zu beschleunigen.

Bearbeitungshinweis: 
1) Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 2) 19.04.2022 - Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl nicht erreicht.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Einseitiges Parkverbot wäre sinnvoll.40 Tonner und Linienbus passen nicht aneinander vorbei