Vorheriger Vorschlag

Neue, bessere Anbindung der Weststadt vom westlichen Ringgleis aus in Richtung des Donauviertel !

Schaffung einer besseren, zusätzlichen Anbindung für Radfahrer und Fussgänger von der Weststadt im Donauviertel zum westlichen Ringggleis
(in Richtung am Lehmanger/- Arndtstrasse) !!

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Verkehrsspiegel Tannhäuserstraße, Ecke Rheingoldstraße

Wenn man aus der Tannhäuserstraße auf die Rheingoldstraße (egal ob rechts oder links) abbiegen möchte, dann tut man das mehr im Blindflug und auf Verdacht als mit der Gewissheit, dass nichts kommt.

weiterlesen
Bauen und Planung

Ringgleis Auf-/Abfahrt an der Friedrich-Seele-Straße

Wenn man das Ringgleis von der Hugo-Luther-Str. aus Richtung Süden fährt, fehlt sehr lange eine Abfahrt/Anschlussmöglichkeit um vom Ringgleis in die umliegenden Stadtgebiete "abzubiegen". Eine gute Möglichkeit wäre eine Rampe hoch zur Friedrich-Seele-Straße.
An der Stelle gibt es einen "Betriebsweg", der alles andere als sicher zu nutzen ist, und trotzdem von Rad-Fahrern und Füßgänger häufig genutzt wird.

Bearbeitungshinweis: 
Die Idee hat die erforderlichen 140 Unterstützer nicht gefunden.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das Thema wurde in den letzten Jahren bereits mehrfach vorgeschlagen. Zumindest habe ich das schon häufiger gelesen. Man hätte es gleich zu Beginn machen sollen, als der Abschnitt gebaut wurde, aber wie so oft scheint man bei der Stadtverwaltung für attraktiven Radverkehr nicht so viel übrig zu haben. Sieht man auch am schlechten Allgemeinzustand von vielen Radwegen.

Als ich dort lang gegangen bin, hab ich mich auch gewundert, warum es keinen Zugang zur Friedrich-Seele-Str. gibt.
Ich würde diesen gut finden.

südwestlich der Brücke ist eine Fläche ohne Bebauung, es wäre also möglich hier eine Rampe zu bauen