Vorheriger Vorschlag

Mehr Parkplätze auf dem Ring

Auf dem Altstadtring (höhe Hausnummer 44) gibt es einen Taxistand, der leider sehr sehr selten genutzt wird. Nach eigenen Beobachtungen steht dort nachts kein einziges Taxi.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Halteverbot in der Rudolfstraße auf den Tag beschränken

Zur Überquerung der Rudolfstraße in Höhe Glücksstraße würde ein Überweg baulich angelegt. Das reichte offenbar nicht, wem such immer. Auf der anderen Seite befindet sich weder eine Schule noch ein Kindergarten - nur ein privater Weg zu Rewe.

weiterlesen
Verkehr

Wenn Radfahrerampeln erforderlich dann hier!

Der Bohlweg ist ab Rathaus bis Galeria für den Radverkehr in beide Richtungen freigegeben. Regelmäßig kommt es im Bereich der Fußgängerquerungen Alex und Mitte Höhe Schloss zu Konflikten bei Grün für die Fußgänger. Das Kfz-Signal gilt nicht für den Radverkehr und diese fahren daher auch bei Fußgänger-Grün in beide Fahrtrichtungen fleißig weiter und gefährden / behindern die querenden Fußgänger. Wenn der Radverkehr nicht wie in der tollen Idee auf die Fahrbahn verlegt wird, sind hier Radfahrampeln im Bereich der Fußgängerquerungen zwingend erforderlich.

Bearbeitungshinweis: 
1) Liebe/r Ideengeber/in, vielen Dank für Ihre eingereichte Idee. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Unterstützung der Idee werben müssen und auch Ihre eigene Idee unterstützen können. Bitte beachten Sie, dass lediglich registrierte Nutzer eine Idee unterstützen können. Wenn Sie sich registriert haben, erscheint über dem Unterstützerbalken die Fläche "Idee unterstützen". Ein Kommentar unter der Idee wird nicht als Unterstützung gewertet. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten für die Unterstützung Ihrer Idee zu werben. Teilen Sie Ihre Idee z. B. bei Facebook, Twitter oder informieren Sie Verwandte und Bekannte per E- Mail. Diese Funktionen räumt Ihnen die Ideenplattform als Möglichkeit der Werbung für Ihre Idee ein. Bei einer haushaltswirksamen Idee müssen mindestens 50 Unterstützerinnen und Unterstützer auf dem Portal gefunden werden. Ist dies der Fall, wird sie durch die zuständigen Fachbereiche inhaltlich geprüft und - soweit erforderlich - den politischen Gremien zur Entscheidung zugeleitet. Wie bereits erwähnt, ist eine Registrierung zur Unterstützung von Ideen zwingend notwendig. Hierfür müssen Sie lediglich einen Benutzernamen wählen, eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort überlegen. Sollten noch Unklarheiten bestehen oder Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen das Ideen- und Beschwerdemanagement unter der Rufnummer: 0531 470-3000 gern zur Verfügung. 2) 26.11.2019 - Die Idee hat die erforderliche Mindestunterstützeranzahl nicht erreicht.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

... sollten hier mit auf der Straße ("Protected Bikelane") fahren und das "normale" Ampelsignal beachten müssen. Dann hätte man zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen und es wäre auch insgesamt etwas entspannter an dieser Stelle. Die einzigen, die da zzt. ausreichend Platz haben, sind die Autos, Lieferwagen, etc.

... genau das hab ich ich meinem Vorschlag ja auch kritisiert, das ist super gefährlich und auch für Fahrradfahrende aktuell sehr unangenehm.

Daher wäre die beste Lösung denke ich einen Fahrstreifen des Bohlwegs zur Bikelane umzuwandeln.
Bei einer Fahrradampel bin ich mir nicht sicher ob das an der Stelle rechtlich überhaupt möglich ist und dann kommt noch dazu das sich vermutlich kaum jemand dran halten wird :(

Und dann kommt noch dazu, das der Fahrradweg aus optischen Gründen nicht unbedingt eindeutig als solcher zu erkennen ist und somit die querenden Fußgänger gerne direkt hinter der Ampel links abbiegen und auf dem Fahrradweg gehen, vor allem wenn viel los ist und der Fußweg stark frequentiert ist !

Daher an dieser Stelle nochmal Werbung für meinen Vorschlag :)
https://www.mitreden.braunschweig.de/dialoge/ideenplattform/eine-fahrspu...

Der Radverkehr sollte in den Bereichen auf der Fahrbahn geführt werden. Die Geschwindigkeit dort reduziert. Und die Kontrolldichte durch die Polizei muss dringend erhöht werden.